Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Vergangene Vorkurse

Im Folgenden finden Sie verschiedene Informationen zu bereits erfolgreich durchgeführten Vorkursen bis zurück ins Jahr 2009.

Vorkurse 2016

Vom 05.09.16 – 30.09.16 haben vier Wochen lang über 600 zukünftige Studierende am Vorkurs Mathematik teilgenommen.

Im eLearning-Kurs wurde das Konzept der Lernzentren beibehalten, jedoch modifiziert, um besser auf die verschiedenen Studiengagngsgruppen eingehen zu können.
Auch der eigenständiger Kurs zum selbstregulierten Lernen in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt wurde wieder angeboten.

In den Präsenzkursen wurde die Einteilung in drei Vorkursgruppen beibehalten. Gleichzeitig wurden die Inhalte und Arbeitsweisen der verschiedenen Kursgruppen noch weiter auf die spezifischen Studiengangsanforderungen zugeschnitten.
Des weiteren wurde die Verbindung zwischen den E und P Kursen durch verschiedene Angebote ermöglicht.

Aufteilung und Dozenten der Kursgruppen 2016:

P1:Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik und Chemie sowie die jeweiligen B.Ed. mit diesen Unterrichtsfächern für Gymnasium/Gesamtschule sowie Berufskolleg      Dozent:Jörg Kortemeyer
P2: Bachelor Mathematik, Technomathematik, Informatik und B.Ed. mit dem Unterrichtsfach Mathematik für Gymnasium/Gesamtschule sowie Berufskolleg.Dozent: Jakob Schütt
P3: B.Ed. mit dem Unterrichtsfach Mathematik für Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschule und Lehramt für Sonderpädagogische Förderung.Dozent: Tobias Mai
E: alle StudiengängeDozentin: Silvia Becher

Mathematikvorkurse 2016 an der Universität Paderborn mit über 600 Teilnehmern erfolgreich beendet.
[Hier finden Sie die entsprechende Pressemitteilung]

Vorkurse 2015

Vom 07.09.15 – 02.10.15 haben vier Wochen lang über 700 zukünftige Studierende am Vorkurs Mathematik teilgenommen.

Im eLearning-Kurs wurde das Konzept der Lernzentren beibehalten, jedoch modifiziert, um besser auf die verschiedenen Studiengagngsgruppen eingehen zu können.
Auch der eigenständiger Kurs zum selbstregulierten Lernen in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt wurde wieder angeboten.

In den Präsenzkursen wurde die Einteilung in drei Vorkursgruppen beibehalten. Gleichzeitig wurden die Inhalte und Arbeitsweisen der verschiedenen Kursgruppen noch weiter auf die spezifischen Studiengangsanforderungen zugeschnitten.
Des weiteren wurde die Verbindung zwischen den E und P Kursen durch verschiedene Angebote ermöglicht.

Aufteilung und Dozenten der Kursgruppen 2015:

P1:Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik und Chemie sowie die jeweiligen B.Ed. mit diesen Unterrichtsfächern für Gymnasium/Gesamtschule sowie Berufskolleg      Dozent:Jörg Kortemeyer
P2: Bachelor Mathematik, Technomathematik, Informatik und B.Ed. mit dem Unterrichtsfach Mathematik für Gymnasium/Gesamtschule sowie Berufskolleg.Dozent: Jakob Schütt
P3: B.Ed. mit dem Unterrichtsfach Mathematik für Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschule und Lehramt für Sonderpädagogische Förderung.Dozent: Leander Kempen
E: alle StudiengängeDozentin: Silvia Becher

Mathematikvorkurse 2015 an der Universität Paderborn mit über 700 Teilnehmern erfolgreich beendet.
[Hier finden Sie die entsprechende Pressemitteilung]

Vorkurse 2014

Vom 01. - 26. September 2014 haben vier Wochen lang ca. 850 zukünftige Studierende am Vorkurs Mathematik teilgenommen.

Im eLearning-Kurs wurde das in 2010 neu eingeführte Konzept der Lernzentren beibehalten und  die Chancen der Nutzung der verschiedenen Kommunikationsmöglichkeiten in moodle sowie auf die Bildung von kleinen Lerngruppen hingewiesen. Des weiteren wurde dieses Jahr erstmals ein eigenständiger Kurs zum selbstregulierten Lernen in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt angeboten.

In den Präsenzkursen wurde die Einteilung in drei Vorkursgruppen aus dem Vorjahr leicht überarbeitet. Gleichzeitig wurden die Inhalte und Arbeitsweisen der verschiedenen Kursgruppen noch weiter auf die spezifischen Studiengangsanforderungen zugeschnitten.
Des weiteren wurde die Verbindung zwischen den E und P Kursen durch verschiedene Angebote ermöglicht.

Aufteilung und Dozenten der Kursgruppen 2014:

P1:Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik und Chemie sowie die jeweiligen B.Ed. mit diesen Unterrichtsfächern für Gymnasium/Gesamtschule sowie Berufskolleg      Dozent:Jörg Kortemeyer
P2: Bachelor Mathematik, Technomathematik, Informatik und B.Ed. mit dem Unterrichtsfach Mathematik für Gymnasium/Gesamtschule sowie Berufskolleg.Dozentin: Kerstin Hesse
P3: B.Ed. mit dem Unterrichtsfach Mathematik für Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschule und Lehramt für Sonderpädagogische Förderung.Dozent: Leander Kempen
E: alle StudiengängeDozentin: Silvia Becher

Mathematikvorkurse 2014 an der Universität Paderborn mit über 800 Teilnehmern erfolgreich beendet.
[Hier finden Sie die entsprechende Pressemitteilung]

Vorkurse 2013

Vom 02. - 27. September 2013 haben vier Wochen lang ca. 900 zukünftige Studierende am Vorkurs Mathematik teilgenommen.

Im eLearning-Kurs wurde das in 2010 neu eingeführte Konzept der Lernzentren beibehalten und  die Chancen der Nutzung der verschiedenen Kommunikationsmöglichkeiten in moodle sowie auf die Bildung von kleinen Lerngruppen hingewiesen. Des weiteren wurde dieses Jahr erstmals ein eigenständiger Kurs zum selbstregulierten Lernen in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt angeboten.

In den Präsenzkursen wurde die Einteilung in drei Vorkursgruppen aus dem Vorjahr leicht überarbeitet. Gleichzeitig wurden die Inhalte und Arbeitsweisen der verschiedenen Kursgruppen noch weiter auf die spezifischen Studiengangsanforderungen zugeschnitten.
Des weiteren wurde die Verbindung zwischen den E und P Kursen durch verschiedene Angebote ermöglicht.

Aufteilung und Dozenten der Kursgruppen 2013:

P1:Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik und Chemie sowie die jeweiligen B.Ed. mit diesen Unterrichtsfächern für Gymnasium/Gesamtschule sowie Berufskolleg      Dozent:Jörg Kortemeyer
P2: Bachelor Mathematik, Technomathematik, Informatik und B.Ed. mit dem Unterrichtsfach Mathematik für Gymnasium/Gesamtschule sowie Berufskolleg.
Dozentin: Kerstin Hesse
P3: B.Ed. mit dem Unterrichtsfach Mathematik für Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschule
Dozent: Leander Kempen
E: alle Studiengänge
Dozentin: Silvia Becher


Vorkure 2012

Vom 03. - 28. September 2012 haben vier Wochen lang ca. 850 zukünftige Studierende am Vorkurs Mathematik teilgenommen.

Im eLearning-Kurs wurde das in 2010 neu eingeführte Konzept der Lernzentren beibehalten und als weitere Unterstützung für das selbstständige Lernen noch stärker auf die Chancen der Nutzung der verschiedenen Kommunikationsmöglichkeiten in moodle sowie auf die Bildung von kleinen Lerngruppen hingewiesen.

Während in den Präsenzkursen die Einteilung in drei Vorkursgruppen aus dem Vorjahr übernommen wurde, wurden die Inhalte und Arbeitsweisen der verschiedenen Kursgruppen noch weiter auf die spezifischen Studiengangsanforderungen zugeschnitten.
Des weiteren wurde die Verbindung zwischen den E und P Kursen durch verschiedene Angebote ermöglicht.

Aufteilung und Dozenten der Kursgruppen 2011:

P1: Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau, Elektrotechnik, Technomathematik, Informatik (ohne Nebenfach Mathematik), Chemie      Dozent:Jörg Kortemeyer
P2: Bachelor Mathematik, Lehramt Mathematik für GyGe und Bk, Informatik (mit Nebenfach Mathematik)Dozent: Alexander Schmeding
P3: Lehramt Mathematik für GHRGeDozent: Leander Kempen
E: alle StudiengängeDozentin: Silvia Becher

 

 

Vorkurse 2011

Vom 05. - 30. September 2011 haben vier Wochen lang ca. 800 zukünftige Studierende am Vorkurs Mathematik teilgenommen.

Im eLearning-Kurs wurde das in 2010 neu eingeführte Konzept der Lernzentren beibehalten und als weitere Unterstützung für das selbstständige Lernen noch stärker auf die Chancen der Nutzung der verschiedenen Kommunikationsmöglichkeiten in moodle sowie auf die Bildung von kleinen Lerngruppen hingewiesen.

Während in den Präsenzkursen die Einteilung in drei Vorkursgruppen aus dem Vorjahr übernommen wurde, wurden die Inhalte und Arbeitsweisen der verschiedenen Kursgruppen noch weiter auf die spezifischen Studiengangsanforderungen zugeschnitten.

Aufteilung und Dozenten der Kursgruppen 2011:

P1: Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau, Elektrotechnik, Technomathematik, Informatik (ohne Nebenfach Mathematik), Chemie      Dozent:Jörg Kortemeyer
P2: Bachelor Mathematik, Lehramt Mathematik für GyGe und Bk, Informatik (mit Nebenfach Mathematik)Dozent: Alexander Schmeding
P3: Lehramt Mathematik für GHRGeDozent: Daniel Frischemeier
E: alle StudiengängeDozentin: Janina Oesterhaus

 

 

Vorkurse 2010

Vom 6. September bis zum 30. September 2010 haben knapp 600 Studierende an den Vorkursen teilgenommen. Während die Vorkurs 2009 nur drei Woche lief, konnten die Teilnehmer im Sommer 2010 insgesamt vier Woche ihre Mathematikkenntnisse auffrischen.


Im September 2010 wurde das Konzept der "Präsenzkurse" von 2009 beibehalten. Im "eLearning-Kurs 2010" hingegen wurden erstmal themenorientierte Lernzentren angeboten, an denen jeder Student unabhängig von seinen Studiengang teilnehmen konnte

Aufteilung und Dozenten der Kursgruppen 2010:

P1: Maschinenbau und Chemie                                                                Dozent: Dieter Paeschke

P2: Elektrotechnik, Informatik, Gymnasiallehramt und Mathematik              Dozent: Bianca Thiere

P3: Grund-, Haupt- und Realschullehramt                                                  Dozent: Daniel Frischemeier

E: alle Studiengänge                                                                                Dozent: Juliane Klemm, Alina Schneider

 

 

Vorkurse 2009

Durch den Wechsel von Prof. Dr. Rolf Biehler und Thomas Wassong von der Universität Kassel zur Universität Paderborn im März 2009 ist Paderborn als Kooperationspartner in das VEMA-Projekt eingetreten. Somit wurden zu Beginn des Wintersemesters 2009/10 die zuvor vereinzelten Brückenkurse in bestimmten Studiengängen aufeinander abgestimmt und auf weitere Fachgebiete ausgebaut.

Insgesamt wurden in dem Vorkurs Mathematik im dreiwöchigen Zeitraum vom 7.9.09 bis 25.9.09 knapp 900 angehende Studierende begleitet.

Der Vorkurs 2009 orientierte sich an dem erprobten Konzept des Multimedia-Vorkurses Mathematik aus Kassel. Es gab daher im letzten Jahr vier nach Studiengängen aufgeteilte "Präsenzkurse" und einen "eLearning-Kurs", der zum Teil ebenfalls nach Studiengängen getrennt wurden. Während die "Präsenzkurse" dreimal wöchentlich Vorlesungen und Übungen anboten, fand im "eLearning-Kurs" lediglich in der ersten und letzten Woche Vorlesungen und Übungen statt. In der mittleren Woche wurden stattdessen Lernzentren zu speziellen Themen angeboten.

.

Aufteilung und Dozenten der Kursgruppen 2009:

P1: Maschinenbau und Chemie                Dozent: Dieter Paeschke

P2: Elektrotechnik und Informatik              Dozent: Gunther Gensch

P3: Grund-, Haupt- und Realschullehramt  Dozent: Daniel Frischemeier

P4: Gymnasiallehramt und Mathematik     Dozentinnen: Bianca Thiere, Kathrin Flaßkamp

E1: Maschinenbau und Chemie                 Dozent: Thomas Wassong

E2: Elektrotechnik und Informatik              Dozent: Thomas Wassong

E3: Grund-, Haupt- und Realschullehramt   Dozent: Thomas Wassong

E4: Gymnasiallehramt und Mathematik      Dozent: Thomas Wassong

.

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft