Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Seminar Sophus Lie am 3. und 4. Juli 1998 in Bielefeld

Freitag, 3.7.1998:

9.00 Uhr G. Margulis, New Haven Ergodic Actions of Simple Groups

10.00 Uhr
H. Abels, Bielefeld
Reduktive Gruppen als metrische Räume

11.15 Uhr
D. Burde, Düsseldorf
Linskinvariante affine Strukturen auf Lieschen Gruppen

In allen Pausen stehen Kaffee und Tee im "Blauen Salon" V3-204 bereit.

Mittagessen: Im Universitätsgebäude gibt es eine Mensa, eine Cafeteria und ein türkisches Restaurant.

13.30 Uhr
H. Biller, Stuttgart
Wirkungen großer kompakter Gruppen auf Sphären

14.15 Uhr
M. Stroppel, Stuttgart
Einbettungen fast homogener Heisenberggruppen

15.00 Uhr
G. Gentili, Florenz
Boundary Rigidity of Holomorphic Mappings

16.15 Uhr
E. Vinberg, Moskau
Weakly symmetric spaces and spherical varieties

Der letzte Vortrag ist auch im Rahmen des Kolloquiums der Fakultät. Im Anchluss fahren wir zur Besichtigung (ab ca 18.15) der Sparrenburg in Bielefeld, danach gemeinsames Abendessen im Restaurant "Sparrenburg".

 

Samstag, 4.7.1998:

9.00 Uhr M.K. Bekka, Metz Infinitesimale Kazhdan-Konstanten für Liesche Gruppen

10.00 Uhr
W. Hebisch, Breslau
Spectral multipliers and heat kernels on solvable Lie groups

11.15 Uhr
A. Neumann, Darmstadt
Konjugationsklassen von Cartanschen Unteralgebren in symmetrischen Räumen

12.00 Uhr
K.H. Hofmann, Darmstadt
Herrn Ruppert zum 50. Geburtstag am 15.6.1998

Mittagessen im Bistro "UNI-MAX" (in unmittelbarer Nähe des Parkplatzes vor dem Haupteingang der Universität)

14.00 Uhr
H. Neeb, Darmstadt
Liesche Algebren mit vielen integrablen Wurzeln

15.15 Uhr
B. Kroetz, Clausthal
Formale Dimension für quadratintegrierbare Darstellungen in symmetrischen Räumen

16.15 Uhr
M. Bless, Erlangen
Quadratische Differentiale

 


Die Vorträge finden stets im Raum V2-205 im Universitätshauptgebäude statt.

Die Universität der Informationsgesellschaft