Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
|

Internationale Tagung zur Schulbuchforschung im Fach Mathematik im September – Anmeldung bis 15. August

Vom 16. bis zum 19. September findet in Paderborn die dritte internationale Konferenz zur Mathematikschulbuchforschung und -entwicklung (ICMT3) statt. Veranstalter sind Prof. Dr. Sebastian Rezat und Prof. Dr. Mathias Hattermann vom Fachgebiet Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn. Die „ICMT“ richtet sich an Fachdidaktiker*innen, Schulbuchentwickler*innen, Mathematiker*innen, Bildungsforscher*innen und Lehrende. Unterstützt wird die Tagung, die zuvor in Southampton und Rio de Janeiro stattgefunden hat, von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Eine Anmeldung ist noch bis zum 15. August möglich unter: http://icmt3.math.upb.de.

Im Zentrum der Konferenz stehen Inhalte und Nutzung sowie die Entwicklung von Mathematikbüchern in Schule und Universität. „Schulbücher leiten weltweit das Lehren und Lernen von Mathematik in allen Bildungsinstitutionen“, so Rezat. Sie spielen eine wichtige Rolle in der Definition von Mathematik als Schulfach, nehmen Einfluss auf die Lernprozesse von Schülerinnen und Schülern und unterstützen die professionelle Entwicklung der Lehrenden, so Rezat weiter.

Vor dem Hintergrund der Digitalisierung der Gesellschaft werden insbesondere Fragen zu digitalen und interaktiven Mathematikbüchern von renommierten Wissenschaftler*innen aus aller Welt diskutiert. Dem Thema sind ein eigenes Symposium und einer der vier Hauptvorträge gewidmet.

Am 17. September richtet sich die Tagung von 8 bis 16 Uhr an einem speziellen „LehrerInnenTag“ unter dem Thema „Vielfalt begegnen - vielfältig gestalten" an Lehrer*innen aller Schulstufen und -formen der Region. Das Programm umfasst zwei Hauptvorträge und Workshops von renommierten Autor*innen einschlägiger mathematischer Unterrichtswerke zu praxisrelevanten Themen. Die Anmeldung für den LehrerInnenTag ist noch bis zum 9. September unter go.upb.de/ICMT3LehrerInnenTag möglich.

Nina Reckendorf, Stabsstelle Presse und Kommunikation

Contact

Sebastian Rezat

Prof. Dr. Sebastian Rezat

Arbeitsgruppe Rezat

To contact page
Mathias Hattermann

Prof. Dr. Mathias Hattermann

Arbeitsgruppe Hattermann

To contact page

The University for the Information Society