Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information

OpenVPN unter Windows einrichten

Installation

Laden Sie den Installer für Windows 7 oder Windows 10 herunter und führen Sie diesen aus.

Alternativ können Sie OpenVPN manuell installieren und konfigurieren. Hierzu laden Sie den Installer von der offiziellen OpenVPN Download Seite runter und führen diesen aus. Anschließend befolgen Sie die Konfigurationsschritte wie hier beschrieben.

Konfiguration

Der OpenVPN-Client ist bereits für den VPN-Zugang zur Mathematik vorkonfiguriert, so dass keine weiteren Einstellungen nötig sind. Falls Sie eine bestehende OpenVPN Installation nutzen möchten, müssen Sie die Mathematik-VPN-Konfigurationsdatei und das benötigte SSL-Zertifikat herunter laden und in das OpenVPN-Konfigurationsverzeichnis kopieren (üblicherweise "C:\Program Files\OpenVPN\config" oder "C:\Program Files (x86)\OpenVPN\config").

Sollten sich die Dateien in einem Archiv befinden (zum Beispiel auf ".zip" enden, müssen sie zunächst entpackt werden.

Starten

Um OpenVPN zu verwenden, öffnen Sie OpenVPN-GUI über das Startmenü. Im Systemtray (neben der Windows-Uhr) erscheint ein neues Symbol. Öffnen Sie das Kontextmenü mit einem Rechtsklick auf das Symbol und wählen Sie Connect. Es öffnet sich ein neues Fenster mit einigen Statusmeldungen. Anschließend werden Sie nach Ihren VPN-Zugangsdaten gefragt. Geben Sie Ihren RBM-Benutzernamen und Ihr VPN-Passwort ein. Wenn alles geklappt hat, wechselt die Farbe des Symbols von rot auf grün und die VPN-Verbindung ist hergestellt. Über das Kontextmenü kann die Verbindung bei Bedarf mit Disconnect wieder getrennt werden.

Hinweis: Damit der OpenVPN-Client richtig funktioniert muss die OpenVPN-GUI als Administrator gestartet werden.

Falls Sie noch keine VPN-Zugangsdaten haben oder falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, wenden Sie sich bitte an einen Mitarbeiter des Rechnerbetriebs

The University for the Information Society