Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Lisa Milfeit

MatheTreff


Der MatheTreff (D3.331) ist eine Einrichtung für Mathematik-Lehramtsstudierende der Primarstufe und der Sekundarstufe I. Dieser bietet euch einen Platz zum ungestörten Arbeiten. Außerdem könnt ihr in vielerlei Hinsicht hier während eurer Studienzeit Unterstützung erfahren:

  • Studentische Hilfskräfte stehen als Ansprechpartner zur Unterstützung bei fachlichen und fachdidaktischen Fragen in Sprechstunden (siehe Öffnungszeiten), die an die Lehrveranstaltungen der Fachgruppe „Didaktik der Mathematik“ gekoppelt sind, zur Verfügung.
  • Unterrichtsmaterialien, Schulbücher, Fachliteratur (siehe Material) stehen euch im MatheTreff zur Verfügung und warten darauf erkundet und erprobt zu werden
  • Ihr könnt den Umgang mit neuen Medien (Einsatz von Software für den Mathematikunterricht wie Excel, GeoGebra, Cinderella, Fathom etc., Einsatz eines Smartboards im Mathematikunterricht) erlernen und üben (siehe Workshops).

Neugierig geworden? Es lohnt sich also auf jeden Fall vorbeizuschauen! Bis bald im MatheTreff!

 

Materialausleihe

Die Materialausleihe und -rückgabe ist zu folgenden Zeiten möglich:

  • In der Allgemeinen Sprechstunde (montags von 14 bis 18 Uhr, dienstags von 11 bis 12 Uhr und von 13 bis 14 Uhr),

  • In der Praxissemestersprechstunde (mittwochs von 12 bis 15 Uhr)

  • Nach Absprache per Mail an mathetreff-buero(at)math.upb.de!

Ansprechpartner

Leitung des MatheTreffs:

Anna Schäfer

MatheTreff-SHK:

André Simig

Alle Anfragen zum MatheTreff an:

mathetreff-buero(at)math.upb(dot)de
 

Aktuelles

April 2019:

Die Öffnungszeiten für das SoSe 19 sind nun online!

08.05.2019:

Es gibt nur noch wenige freie Plätze für den Workshop "Wissenschaftliches Arbeiten mit Word & Citavi". Meldet euch schnell an!

Die Universität der Informationsgesellschaft