Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Paderborner Mathezirkel - zweite Runde

| Der Mathezirkel des Instituts für Mathematik der Universität Paderborn wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die sich intensiver mit Mathematik beschäftigen möchten. Interessierte Schülerinnen und Schüler, die mit der Schulmathematik...

18. Europäischer Workshop zum Automatischen Differenzieren an der Universität Paderborn

| Was haben die optimale Auslegung von Flugzeugen, eine möglichst schadstoffarme Belüftung von Innenräumen und die Analyse von Finanzmarktwerkzeugen gemeinsam? Diese drei sehr verschiedenen Aufgaben benötigen für deren Lösung ...

Paderborner Mathezirkel

| Der Mathezirkel des Instituts für Mathematik der Universität Paderborn wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die sich intensiver mit Mathematik beschäftigen möchten. An einer Teilnahme Interessierte sollten Spaß am Denken haben. ...

Experten erweitern Kompetenznetzwerk auf dem Gebiet der Piezoelektrizität

| 11. internationaler Workshop „Direct and Inverse Problems on Piezoelectricity“ an der Universität Paderborn

Neue Masterprogramme Schwerpunktgebiete

| Einführung in den Masterprogrammen Schwerpunktgebiete ab dem WS 2015/2016.| Titel: Analyse und Simulation dynamischer Prozesse | Gastprofessor: Prof. Dr. Gianluigi Del Magno| Kontaktperson: Prof. Dr. Martin Kolb  

Vorkurse 2015

| Unser Angeobot zur Auffrischung und Vertiefung Ihrer Mathematikkenntnisse durch den Vorkurs! Anfang Oktober beginnt für viele junge Erwachsene mit dem Studienstart der Beginn in einen neuen Lebensabschnitt. Die Erfahrungen der letzten Jahrzehnte...

Mentoring-Programm perspEktIveM

| Verlängerte Bewerbungsfrist bis zum 15. Juni.

Mentoring-Programm perspEktIveM

| Bewerbungen noch bis zum 31. Mai möglich.

Die Universität der Informationsgesellschaft