Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Montag, 11.06.2018 | 16.45 - 17.45 Uhr | Hörsaal D2

Mathematisches Kolloquium: Dr. Stephan Ehlen, Universität Köln

Vortrag: Arithmetische Thetafunktionen

Abstract: Thetafunktionen sind von fundamentaler Bedeutung in der Zahlentheorie. Ihre analytischen Eigenschaften erlauben es mit Hilfe der (komplexen) Analysis arithmetische Aussagen zu beweisen.
In meinem Vortrag stelle ich eine weitreichende Verallgemeinerung der klassischen Thetareihen vor, welche Informationen zur Geometrie und Arithmetik von unitären und orthogonalen Shimura-Varietäten kodieren. Ihr Studium ist Teil eines von Kudla initiierten Programms, welches durch die einflussreiche Arbeit von Hirzebruch und Zagier zu Schnittzahlen von Divisoren auf Hilbertschen Modulflächen inspiriert wurde.





Die Universität der Informationsgesellschaft