Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Montag, 05.12.2016 | 16.45 - 17.45 Uhr | Hörsaal D 2

Mathematisches Kolloquium: Prof. Dr. Christof Schreiber, Universität Gießen

Vortrag: Mathematik in Ton und Bild - Darstellen und Erklären mit digitalen Medien

Abstract:

Digitale Medien bieten besondere Möglichkeiten des schriftlichen und mündlichen Darstellens mathematischer Inhalte. Gerade die Fokussierung auf Mündlichkeit beim Erstellen von Audio-Podcasts zur Mathematik eröffnet besondere Möglichkeiten der Reflexion und Vertiefung zu mathematischen Themen. Vorgestellt werden die Produktion von „MathePodcasts“ durch Studierende in einem Projekt zum Studienanfang sowie die Erstellung von „PriMaPodcasts“ durch Schülerinnen und Schüler aus der Primarstufe. Dabei wird die Verbindung von Schriftlichkeit und Mündlichkeit besonders hervorgehoben. Die bildliche Darstellung von Materialen und deren Verwendung werden als Stop-Motion Filme präsentiert. Die Projekte sollen dann über das Darstellen hinaus eine theoretische Einordnung in die Dimensionen des Erklärens erfahren.

Die Universität der Informationsgesellschaft