Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Entscheidungshilfe

Um Sie bei Ihrer Entscheidung zu unterstützen haben wir hier einige Vorteile der einzelnen Kursvarianten aufgeführt.

E-Kurs Motto: „Mehr Freiheit, aber auch mehr Eigenverantwortung“

Als Teilnehmer der E-Kursvariante können Sie ihr Lernen von zu Hause selbst organisieren. Das heißt, Sie entscheiden selbst, wann Sie was und in welcher Intensität bearbeiten. Damit können Sie an diesem Kurs auch neben anderen Verpflichtungen (Praktikum, Beruf, Familie) ohne Probleme teilnehmen, sofern Sie sich das erforderliche Maß an Selbstdisziplin und Eigenverantwortung zutrauen.  Natürlich bekommen Sie von uns unterstützende Empfehlungen und Hilfestellungen zur Strukturierung Ihres eigenen Lernprozesses  und alle erforderlichen Materialien zur Verfügung gestellt. Bei Fragen oder Problemen, haben Sie z.B. jederzeit die Möglichkeit unseren Onlinetutor per Email zu kontaktieren, welcher darüber hinaus noch zu festen Zeiten direkt online  per Chat erreicht werden kann. Zu diesen Zeiten bekommen Sie ohne Zeitverzögerung eine Antwort auf inhaltliche sowie technische Fragen. Weiter bieten wir für die Teilnehmer des E-Kurses jede Woche ein  optionales Lernzentrum an, um dort in Kleingruppen einzelne Themengebiete zu wiederholen, zu vertiefen, zu üben oder um Fragen gemeinsam zu beantworten. 

P-Kurs Motto: „Persönlich, mit fester Struktur“

Als Teilnehmer der P-Kursvariante lernen Sie schon vor Ihrem Studienstart die Universität, Professoren und zukünftige Kommilitonen kennen. Die Themenauswahl der Kurse sind speziell auf die Anforderungen der Studieneingangsphase Ihres Studiengangs ausgerichtet. Im Kurs findet ein intensiver und persönlicher Austausch zwischen Studierenden und Lehrenden statt. Die Lerngruppen, welche sich im Vorkurs bilden, bestehen oft auch noch im Studium fort. Das Lernen insgesamt wird durch einen Dozenten (Vorlesung) und Tutoren (Übung) geleitet. Dadurch bekommen Sie direkt Kontakte zu Studierenden aus höheren Semestern, durch welche Sie wichtige Informationen zum Studium und darüber hinaus erhalten können. Diese können Ihnen auf Grund ihrer Erfahrungen zum Beispiel Tipps zu Veranstaltungen, wichtigen Ansprechpartnern und zum Studentenleben allgemein geben.

 

 

E-Kurs:
"Mehr Freiheit, aber auch mehr Eigenverantwortung"
P-Kurs:
"Persönlich, mit fester Struktur"
  • Teilnahme ist neben Praktikum/Beruf/Familie möglich
  • selbstgesteuertes Lernen
  • individuelle Schwerpunktsetzung
  • individuelle Zeiteinteilung
  • individuelle Themenauswahl
  • kontinuierliche Onlinebetreuung
  • freiwillige Lernzentren für persönlichen Kontakt


  • studiengangspezifische Ausrichtung
  • Lernen durch Dozenten geleitet
  • gemeinschaftliches Lernen
  • Bildung von Lerngruppen (ggf. auch schon fürs Studium)
  • Kennenlernen des Lernumfeldes Universität
  • Kennenlernen zukünftiger Kommilitonen
  • Erfahrungsaustausch mit Studierenden höherer Semester

 

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft