Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information

Vorlesung Algebraische Topologie im SoSe 2017

Veranstalter: Prof. Dr. Helge Glöckner Sprechstunde Di, 13:00-13:55 Uhr in D2.228 Sekretariat: D2.320 Assistenz: Jakob Schütt, M.Sc.

Termine

Vorlesung Dienstag, 11:00-12:40 Uhr in D1.320 Mittwoch, 11:00-12:40 Uhr in D1.320 Übung Montag, 14:00-15:30 Uhr in D1.320

Themengebiet

Zu beginn werden knapp allgemeine Grundlagen der Topologie wiederholt (offene und abgeschlossene Mengen, stetige Funktionen, Kompaktheit und Zusammenhang, Erzeugung von Topologien, kompakt-offene Topologie). Dann wenden wir uns Anfangsgründen der sogenannten Algebraischen Topologie zu. Behandelt werden u.a. Fundamentalgruppe und Überlagerungen, singuläre Homologie, Zellenkomplexe und geschlossene Flächen.

Prüfung

Die Vorlesung wird mündlich geprüft; der erste Prüfungstermin ist in der vorlesungsfreien Zeit nach dem Sommersemester 2017, der zweite in der vorlesungsfreien Zeit nach dem Wintersemester 2017/18.

Übungszettel

Übungszettel 1

Übungszettel 2

Übungszettel 3

Übungszettel 4

Übungszettel 5

Übungszettel 6

Übungszettel 7

Übungszettel 8

Übungszettel 9

Übung­szettel 10

Übungszettel 11

Übungszettel 12

Übungszettel 13

Literatur

  • H. Schubert, Topologie, B.G. Teubner, 1975.
  • M.J. Greenberg und J.R. Harper, Algebraic Topology - A First Course, Addison-Wesley, 1995.
  • A. Hatcher, Algebraic Topology, Cambridge University Press, 2002.
  • R. Engelking, General Topology, Heldermann Verlag, 1989.

Da die Vorlesung in sich geschlossen ist, ist zusätzliche Lektüre nicht unbedingt erforderlich.

Further information:

The University for the Information Society