Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information

Lineare Algebra 1 (SS2019)

Termine

Vorlesung: Dienstag 9-11 Uhr und Donnerstag 14-16 Uhr, beide in Hörsaal O1.

Zentralübung: Mittwoch 7-9 Uhr, in Hörsaal O1.

In der Zentralübung werden Ihre Fragen beantwortet und weitere Beispiele behandelt.

Übungsgruppen: Gruppe 1: Montag 11-13 in D1.328, Gruppe 2: Montag 14-16 in D1.328, Gruppe 3: Dienstag 11-13 in D1.328, Gruppe 4a: Dienstag 14-16  in D1.328 und Gruppe 4b: Dienstag 14-16 in D1.320.

Die Übungsgruppen starten in der 2. Vorlesungswoche.

Literatur

Ich werde grösstenteils dem Buch Linear Algebra von Serge Lang folgen. Es gibt viele andere Bücher, die auch hilfreich sein können, zum Beispiel Lineare Algebra von Gerd Fischer. (Um berechtigt zu sein, die Bücher via den hier angegebenen Links herunter zu laden, muss man sich über die Universität einloggen. Dies ist der Fall, wenn Sie via Wlan an der Universität im Internet sind oder eine vpn-Verbindung benutzen.) Auch das Skript Lineare Algebra 1 von Prof. Soergel ist eine gute Quelle. Am Anfang wird auch das Skript Mengen und Verknüpfungen hilfreich sein.

Aufgaben

Es wird jede Woche Übungsaufgaben (woran in den Übungsgruppen gearbeitet wird) und Hausaufgaben geben. Die Hausaufgaben können in das Postfach auf D1, blauer Kasten Nr.19, spätestens am Montag um 10 Uhr, abgegeben werden. Sie werden dann korrigiert und eine Woche später in den Übungsgruppen zurückgegeben.

Prüfung

Es wird zwei schriftliche Prüfungen geben. Die erste Klausur ist am Donnerstag, 1. August (9.00-11.00 im Audimax) und die zweite Klausur ist am Montag, 30. September (11.00-13.00 im E1.143). Die Prüfungen werden 120 Minuten dauern. Bei der Prüfung sind keine Hilfsmittel erlaubt.

Am Mittwoch 5. Juni von 7.45 Uhr bis 8.45 Uhr, wird es eine Probeklausur geben. Um für die Prüfung zugelassen zu werden, ist eine Studienleistung (für Lehramt Studenten) oder eine qualifizierte Teilname (für alle Andere) notwendig. Um die Studienleistung oder qualifiziert Teilname zu erhalten, muss man die Probeklausur bestehen. Für die, die die erste Probeklausur mitgeschrieben und nicht bestanden haben, gibt es am 19. Juni von 7.45 bis 8.45 Uhr in L 1.202 eine zweite Probeklausur.

Erste Probeklausur mit Lösungen. Zweite Probeklausur mit Lösungen.

Beispielklausur.

Erste Klausur (1. August)

Zweite Klausur (30. September)

 

Aufgaben

Präsenzaufgaben 15., 16. April und Hausaufgaben (Abgabe 23. April): Übungsblatt 1

Präsenzaufgaben 23. April und Hausaufgaben (Abgabe 29. April): Übungsblatt 2

Präsenzaufgaben 29., 30. April und Hausaufgaben (Abgabe 6. Mai): Übungsblatt 3

Präsenzaufgaben 6., 7. Mai und Hausaufgaben (Abgabe 13. Mai): Übungsblatt 4

Präsenzaufgaben 12., 13. Mai: Aus Abschnitt I.2 (Seite 14, 15): 1 (f, g, h), 3, 5 (a, c, d, f) und 7. Aus Abschnitt I.4 (Seite 22): 1 und 3. Hausaufgaben (Abgabe 20. Mai): Aus Abschnitt I.2 (Seite 15): 8 und 10; aus Abschnitt I.4 (Seite 22): 2 und 4;  Übungsblatt 5.

Präsenzaufgaben 20., 21. Mai: Aus Abschnitt II.1 "Exercises on Matrices" (Seite 27): 1, 3, 5. Aus Abschnitt II.1 "Exercises on Dimension" (Seite 28): 1, 4, 5. Aus II.2 (Seite 31): 2. Aus II.3 (Seite 37, 38): 3, 5, 19. Hausaufgaben (Abgabe 27. Mai): Aus Abschnitt II.1 "Exercises on Matrices" (Seite 28): 10. Aus Abschnitt II.1 "Exercises on Dimension" (Seite 28): 6. Aus II.2 (Seite 31): 3. Aus II.3 (Seite 39, 41): 20, 32.

Präsenzaufgaben 27., 28. Mai und Hausaufgaben (Abgabe 3. Juni): Übungsblatt 7.

Präsenzaufgaben 3., 4. Juni: Aus Abschnitt III.3 (Seite 63 und 65): 1, 15 (bestimme auch Im(P)); aus Abschnitt III.4 (Seite 70 und 71): 2, 6, 10; Übungsblatt 8. Hausaufgaben (Abgabe 11. Juni): Aus Abschnitt III.3 (Seite 64 und 65): 11 a, b, c, e und 14; aus Abschnitt III.4 (Seite 70): 5, 7.

Präsenzaufgaben 11. Juni: Aus Abschnitt IV.2 (Seite 87): 1; aus Abschnitt IV.3 (Seite 93, 94): 1, 2, 8; Übungsblatt 9. Hausafgaben (Abgabe 17. Juni): Aus Abschnitt IV.2 (Seite 87): 6; aus Abschnitt IV.3 (Seite 94): 9.

Präsenzaufgaben 17., 18. Juni: Übungsblatt 10, Aus Abschnitt V.1 (Seite 103): 3. Hausaufgaben (Abgabe 24. Juni): Übungsblatt 10, Aus Abschnitt V.1 (Seite 103): 2.

Präsenzaufgaben 24., 25. Juni: Aus Abschnitt V.2 (Seite 111): 0, 3, 7; aus Abschnitt V.3 (Seite 117, 118): 1 (a, c, e, g), 3, 4 (a, c); aus Abschnitt V. 6 (Seite 131) 4, 7. Hausaufgaben (Abgabe 1. Juli): Aus Abschnitt V.3 (Seite 117): 2; aus Abschnitt V. 6 (Seite 131) 5, 6.

Präsenzaufgaben 1., 2. Juli: Aus Abschnitt VI.2 (Seite 150): 2; aus Abschnitt VI.3 (Seite 154): 2, 3; aus Abschnitt VI.8 (Seite 177): 2. Hausaufgaben (Abgabe 8. Juli): Aus Abschnitt VI.3 (Seite 154): 1 (a, b, c), 5.

Präsenzaufgaben 8., 9. Juli: Aus Abschnitt VI.4 (Seite 160): 1a; aus Abschnitt VI.8 (Seite 177): 3, 4; aus Abschnitt VIII.2 (Seite 212, 213): 2, 3a, 4a, 10, 15. Hausaufgaben (Abgabe 15. Juli): Aus Abschnitt VIII.2 (Seite 212, 213): 3b, 4b, 11, 12.

The University for the Information Society