Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Forschungskolloquium zur Hochschuldidaktik

Eine Veranstaltungsreihe des KHDM, des Fachs Psychologie und der Hochschuldidaktik an der UPB

Ziele und Beteiligte 

In diesem Kolloquium werden Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Hochschuldidaktik präsentiert und diskutiert. Neben Analysen von Lehr-Lern-Prozessen stehen auch Evaluationen von Lehrinnovationen im Hochschulbereich im Fokus. Sowohl Beiträge aus der Pädagogik, Psychologie und Hochschuldidaktik als auch Beiträge aus den Fachdidaktiken und angrenzenden Disziplinen sind willkommen.

Mit diesem Kolloquium wird erstens ein fakultätsübergreifendes Austauschforum für Personen geschaffen, die zu hochschuldidaktischen Themen forschen. Zweitens können Kooperationen im Bereich der Hochschuldidaktik angebahnt, um eine Forschungscommunity zu etablieren. Insgesamt dient das Kolloquium der Stärkung der Hochschuldidaktik an der Universität Paderborn.

Termine im Wintersemester 2018/19:

  • 07.11.2018, 12:50 - 14:10, J2.138
    Prof. Niclas Schaper und Mirko Schürmann (Psychologie)
    „Lernzentren als hochschuldidaktische Unterstützungsmaßnahme in der Studieneingangsphase mathematikbezogener Studiengänge. Konzeptionelle Ansätze und Gelingensbedingungen“

  • 05.12.2018, 12:50 - 14:10, J2.138
    Juliane Püschl (Mathematikdidaktik, Studienseminar Paderborn)
    „Kriterien guter tutorieller Lehre: empirische Befunde und ihre Erkenntnisse für die Betreuung und Schulung von MathematiktutorInnen“

  • 30.01.2018, 12:50 - 14:10, J2.138
    Prof. Mathias Bärtl (Wirtschaftswissenschaften, Hochschule Offenburg)
    „Kurzes Tutorium Statistik - Videotutorials gestern und heute“

Für Kaffee und Tee ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Beteiligte aus allen Fakultäten!

Eine Auflistung vergangener Vorträge finden Sie hier.

Bei Fragen und Anregungen stehen Ihnen Prof. Dr. Mathias Hattermann und Prof. Dr. Tobias Jenert gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Rolf Biehler

Arbeitsgruppe Biehler

Didaktik der Mathematik, insb. Hochschuldidaktik Mathematik, Lehrkräftefortbildung, Didaktik der Stochastik mit digitalen Technolo...

Rolf Biehler
Telefon:
+49 5251 60-2654
Büro:
J2.204
Web:

Ansprechpartner

Prof. Dr. rer. pol. Niclas Schaper

Institut für Humanwissenschaften > Psychologie > Arbeits- und Organisationspsychologie

Niclas Schaper
Telefon:
+49 5251 60-2901
Büro:
H4.320
Web:

Sprechzeiten:

HINWEIS: Für Fragen zu Lehrveranstaltungen benutzen Sie bitte das entsprechende Forum PANDA (empfohlen) oder senden eine E-Mail an: shkaopsy[at]campus.upb.de.

Bitte melden Sie sich für Sprechstunden unter den jeweiligen Doodle-Links an, die den einzelnen Terminen hinterlegt sind!

Pro sichtbarer... mehr

Ansprechpartner

Prof. Dr. Mathias Hattermann

Arbeitsgruppe Hattermann

Mathias Hattermann
Telefon:
+49 5251 60-2502
Büro:
D3.227
Web:

Ansprechpartner

Prof. Dr. Tobias Jenert

Hochschuldidaktik und -entwicklung

Tobias Jenert
Telefon:
+49 5251 60-5711
Büro:
Q 1.322

Sprechzeiten:

dienstags 13.00 - 14.00 Uhr

Veranstaltungen

Vortrag: Zusammenhänge und Laplace-Operatoren in der Riemannschen Geometrie II

Vortrag von P. Graczyk (Université d'Angers, Frankreich) zum Thema "Integral kernels for complex symmetric spaces and radial Dunkl processes"

Abstract:
We consider flat and curved Riemannian symmetric...

Vortrag: Den Blick schärfen – Grundlage für zentrale mathematische Prozesse und Kompetenzen

Abstract: Der Aufbau tragfähiger mentaler Vorstellungen von Zahlen und von Operationen stellt neben der...

Prof. Niclas Schaper und Mirko Schürmann (Psychologie), Universität Paderborn, tragen im hochschuldidaktischen Kolloquium zu dem Thema „Lernzentren als hochschuldidaktische Unterstützungsmaßnahme in...

Vortrag: Equivariant motives and geometric representation theory

Vortrag: Algorithmische Lösungsverfahren zu aktuellen Herausforderungen in der multikriteriellen Optimierung

Abstract: In der multikriteriellen Optimierung betrachtet man Optimierungsprobleme mit...

Vortrag: Akademische Mathematik oder Schulmathematik? Welches Fachwissen brauchen Lehrkräfte der Sekundarstufe?

Abstract: Die Diskrepanz zwischen schulischer und akademischer Mathematik sowie die...

Freitag, 23.11.2018 | 08.00 - 16.00 Uhr

Die 37. Tagung der Reihe „Kolloquium über Kombinatorik“ (KolKom 2018) findet am 23. und 24. November an der Universität Paderborn im O-Gebäude statt.

Die Universität der Informationsgesellschaft