Kon­fe­ren­zen

Die Konferenz "Integral Structures in Geometry and Representation Theory" findet vom 9. bis 13. September 2024 in Paderborn statt. Diese Auftaktkonferenz des gleichnamigen Sonderforschungsbereichs deckt das gesamte Forschungsprofil des gemeinsamen Verbundprojekts der Universitäten Bielefeld und Paderborn ab. Über 60 international renommierte Forscher*innen, darunter 2 Fields-Medaillisten, Abel-Preisträger, MPI-Direktoren und Leibniz-Preisträger,…

Mehr erfahren

Am 1. und 2. Dezember findet die dritte Tagung in der Reihe der ARTIG (Algebras and Representation Theory in Germany) an der Universität Paderborn statt. Die Tagung wurde zusammen mit der Universität Bielefeld im Rahmen des SFB-TRR 358 organisiert und ist dem Andenken von Helmut Lenzing (1939 - 2022) gewidmet. In der Tradition von Lenzings Forschung ist die ARTIG 3 thematisch an der Schnittstelle zwischen der Darstellungstheorie…

Mehr erfahren

Unter dem Akronym PPIK startet am Montag, den 23. Oktober 2023 im Hörsaal O1 um 16:00 Uhr die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Veranstaltungsreihe.  PPIK steht für „Paderborner Perspektiven auf Inklusion – interdisziplinär, diskursiv, praxisbezogen – Kolloquium, Kolleg & Kamingespräche“. Es handelt sich dabei um eine vom BMBF geförderte Veranstaltungsreihe zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der…

Mehr erfahren

This is a conference in honour of Henning Krause. It is held Monday 26 September to Friday 30 September 2022. It seeks to celebrate Henning Krause’s various mathematical contributions by bringing together experts from the range of fields influenced by his work. For further information see the conference homepage.

Mehr erfahren
Conference poster
Conference poster

The conference Spectra and Dynamics on (Locally) Symmetric Spaces will be held at Paderborn University from February 14 to 18, 2022. Further information on the conference website.

Mehr erfahren

Re­duc­ti­ve Groups 2020

The conference Reductive Groups 2020 will take place at June 29 - July 1 as electronic meeting on zoom. For further Information visit the Conference Homepage Reductive Groups 2020.

Mehr erfahren

Se­mi­nar So­phus Lie 2020

Das 56. Treffen der Konferenzreihe "Seminar Sophus Lie" findet am 14./15. Februar 2020 in Paderborn statt. Eingeladene Sprecher sind Yves Benoist (Universite Paris-Sud) Manfred Einsiedler (ETH Zürich) Tobias Hartnick (KIT Karlsruhe) Alessandra Iozzi (ETH Zürich) Ralf Köhl (Justus-Liebig Universität Gießen) Job Kuit (Universität Paderborn) Armin Rainer (Universität Wien) Erik P. van den Ban (Utrecht, Netherlands) Weitere Informationen siehe Kon…

Mehr erfahren

Wie be­re­chen­bar ist Cha­os?

Das Bild ist bekannt: Wird Tinte in ein Wasserglas getropft, entsteht ein kompliziertes und in sich verworrenes Schlierenmuster. Mit der Zeit verteilt sich die Farbe und das anfängliche Durcheinander gerät ins Gleichgewicht – eine Eigenschaft, die sogenannte chaotische Systeme aufweisen. Mit diesen (Un)Ordnungen beschäftigt sich die mathematische Chaosforschung, die jetzt im Fokus junger Wissenschaftler der Universität Paderborn steht. Ab Oktober…

Mehr erfahren

Sym­me­tries in Geo­me­try, Ana­ly­sis and Spec­tral Theo­ry - Con­fe­rence on the oc­ca­si­on of Joa­chim Hil­gert's 60th Bir­th­day

The mathematical description of symmetries in terms of Lie groups can be found in various areas of modern mathematics. Although Lie theory has developed an independent interest, its applications to geometry, analysis and spectral theory are of particular importance and often reveal additional structural information. With this international meeting we intend to bring together researchers working in various branches of Lie theory and provide a…

Mehr erfahren

Alle zwei Jahre veranstalten Wissenschaftler aus Frankreich und Deutschland gemeinsam eine Fachtagung zur Optimierung. Seit mitterweile 18 Jahren ist es Tradition, ein drittes Land an der Organisation zu beteiligen. Im Jahr 2017 wird dies Italien sein. Nach den Austragungsorten London, Krakau und Toulouse ist das Institut für Mathematik der Universität Paderborn stolz, die 18. French-German-Italian Conference on Optimization vom 25. bis zum 28.…

Mehr erfahren

Kol­kom: 04.-05.11.2016

The 35th meeting of the conference Colloquium on Combinatorics takes place at Paderborn University (O Gebäude). The Colloquium on Combinatorics is a forum that brings together young researchers and well established scientists. The colloquium will cover all areas of Combinatorics and Discrete Mathematics in a broad sense, including combinatorial aspects in Algebra, Geometry, Optimization and Computer Science.

Mehr erfahren

Conference on the occasion of Charles Dunkl's 75th birthday, Paderborn, August 8 - 12, 2016. The invention of Dunkl operators in the late 1980ies has deeply influenced the modern theory of special functions and related harmonic analysis. Dunkl operators and their variants are naturally linked to the representation theory of affine Hecke algebras, and there are active areas of application such as Dunkl processes and quantum integrable…

Mehr erfahren

Work­shops

Die Nachwuchsgruppe 'Mathematische Physik komplexer Quantensysteme' veranstaltet am 04.07.2023 den Workshop 'Mathematical Physics in the Heart of Germany', welcher gemeinsam mit Volker Bach von der TU Braunschweig und David Hasler von der Friedrich-Schiller-Universität Jena organisiert wird.

Mehr erfahren

Conference in honor of Michael Dellnitz. During the last 25 years, computational techniques for dynamical systems and optimization problems have been developed which allow for the efficient and rigorous approximation of solutions of arbitrary shape and topology. They already have found manifold applications in, e.g., molecular dynamics, engineering, climate research and biology.  The goal of this workshop is to bring together international…

Mehr erfahren

This international Workshop is a forum that brings together leading mathematicians with an expertise in analysing and simulating quasistationary behaviour and related rare events. This workshop covers a theoretical as well as applied aspects ranging from semiclassical analysis to new types of simulation algorithms. Further information can be found here:

Mehr erfahren

Praxis und Theorie vor Ort. Zum zehnten Mal veranstaltet das Institut für Mathematik der Universität Paderborn am 4. und 5. März 2016 diesen Workshop für Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem Brüderkrankenhaus in Paderborn.

Mehr erfahren

Was haben die optimale Auslegung von Flugzeugen, eine möglichst schadstoffarme Belüftung von Innenräumen und die Analyse von Finanzmarktwerkzeugen gemeinsam? Diese drei sehr verschiedenen Aufgaben benötigen für deren Lösung Sensitivitätsinformationen. Eine Technik, um diese Informationen bereitzustellen, ist das automatische Differenzieren. Schon seit vielen Jahren arbeitet die Arbeitsgruppe "Mathematik und ihre Anwendungen" unter der Leitung von…

Mehr erfahren
Einige der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops (Foto: Sergei Olfert)

Ex­per­ten er­wei­tern Kom­pe­tenz­netz­werk auf dem Ge­biet der Pi­e­zo­elek­tri­zi­tät

11. internationaler Workshop „Direct and Inverse Problems on Piezoelectricity“ an der Universität Paderborn

Mehr erfahren