Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Bachelorstudium Technomathematik

Allgemeine Informationen

Der Studiengang wird mit den Studienrichtungen Technomathematik – Maschinenbau und Technomathematik – Elektrotechnik angeboten. Der Bachelorstudiengang umfasst eine Regelstudienzeit von sechs Semestern und gliedert sich in drei Abschnitte, die zeitlich annähernd den drei Studienjahren entsprechen:

Im Basisstudium werden die Grundlagen gelegt für ein wissenschaftlich fundiertes Studium der Mathematik und des technischen Schwerpunktfaches.

Im Aufbaustudium wird ein breites Spektrum mathematischen Wissens und Könnens vermittelt. Im technischen Schwerpunktfach wird das Grundlagenwissen erweitert und vertieft.

Im Vertiefungsstudium werden in ausgewählten Teilgebieten der Mathematik und des technischen Schwerpunktfaches Kenntnisse vertieft und Fähigkeiten weiterentwickelt.

Der Bachelorstudiengang schließt mit der Bachelorarbeit ab.

Bachelorarbeit (7 %)
Mathematik
Module
(56 - 60 %)
Schwerpunktfach
Module
(26 - 30 %)
Informatik
Module
(4 %)
Studium
Generale
(3 %)

Hier lesen Sie, was das Studium der Technomathematik in Paderborn so besonders macht, und welche Möglichkeiten es bietet.

Für weitere Informationen für Studienanfänger stehen im Institut verschiedene Ansprechpartner zur Verfügung.

Pflichtfächer Bereich Mathematik (ca. 1. - 4. Semester)

Das sechssemestrige Bachelorstudium beginnt mit wichtigen Basisveranstaltungen im ersten Studienjahr:

  • Analysis
  • Lineare Algebra
  • Programmierkurs
  • Proseminar

Denen folgt eine Reihe von Aufbaumodulen:

  • Reelle Analysis
  • Algebra
  • Numerik
  • Stochastik
  • Funktionentheorie
  • Mathematisches Praktikum

Dabei erfolgt eine Einführung in alle Teilgebiete der Mathematik in denen auch die Bachelorarbeit angefertigt werden kann. Die Vertiefung in ausgewählten der Teilgebiete erfolgt im 5. und 6. Semester.

Pflichtfächer Schwerpunktfach

Außerdem ist ein ingenieurwissenschaftliches Schwerpunktfach (Elektrotechnik oder Maschinenbau) zu wählen.

Mehr Informationen zu beiden Möglichkeiten finden Sie hier:


Das viersemestrige Masterstudium setzt auf dem Bachelorstudium auf. Hier erfolgt eine Vertiefung sowohl im mathematischem Bereich als auch auch im Schwerpunktfach. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.

Wahlpflichtfächer (ca. 5./6. Semester)

Beispiele für Wahlpflichtmodule für den Bachelorstudiengang Technomathematik sind:

WahlpflichtmodulLP
Algebraische Zahlentheorie9
Algebraische Geometrie9
Computeralgebra5
Hilbertraummethoden9
Mannigfaltigkeiten9
Fundamente der Stochastik 29
Numerik 29
Nichtlineare Optimierung9
Lineare Optimierung5

Es werden in jedem Semester unterschiedliche Module angeboten, sodass jeweils nach den aktuellen Angeboten der Universität (im Vorlesungsverzeichnis von PAUL) in den Bereichen Mathematik und Maschinenbau/Elektrotechnik gewählt werden kann.

Einige Informationen über aktuelle Fächer findet man auch im Veranstaltungskommentar der Fachschaft.

Aktuelles Modulhandbuch und Prüfungsordnung

Prüfungsordnung

Modulhandbuch

Studienpläne
  • Neue Studienpläne mit eingearbeiteten Änderungen (Stand Januar 2018) befinden sich auf den Seiten der Schwerpunktfächer: Maschinenbau und Elektrotechnik
  • Die Musterstudienpläne für die neuen Studiengänge (Studienbeginn ab Wintersemester 2013/14) befinden sich in den entsprechenden neuen Prüfungsordnungen.
  • Für Studienbeginn bis Sommersemester 2012/13 finden sich hier Studienpläne: Bachelor mit Schwerpunkt Elektrotechnik/Maschinenbau für
FAQ

Hier entsteht bald eine Liste häufig gestellter Fragen.

  • Vorsitzender des Prüfungsausschusses Technomathematik

    Prof. Dr. Michael Winkler
    Büro:
     D1.230
    Telefon:
     05251 / 60-2612
    E-Mail:
     michael.winkler[at]math.uni-paderborn.de
  • Studienberatung für Studienanfänger
    Bachelor und Master Technomathematik


    Prof. Dr. Michael Dellnitz

    E-Mail:
     Kontakt über Frau Kalle: mkalle[at]math.uni-paderborn.de
    Raum: TP21.1.28
    Telefon: +49 (0)5251 60-5016

  • Studienberatung in den Schwerpunktfächern 

    Elektrotechnik


    Prof. Dr.-Ing. Reinhold Häb-Umbach

    Büro
    : P7 2.05.3
    Telefon
    : 05251 / 60-3626
    E-Mail
    : haeb[at]nt.uni-paderborn.de
    Sekretariat: 
    05251 / 60-3625

    Maschinenbau


    Prof. Dr.-Ing. Rolf Mahnken

    Büro
    : P1.2.11.5
    Telefon
    : 05251 / 60-2283
    E-Mail
    : rolf.mahnken[at]ltm.uni-paderborn.de

Die Universität der Informationsgesellschaft