Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Schwerpunktfach Elektrotechnik

Studienbeginn ab Wintersemester 2020/21:

Im Schwerpunktfach Elektrotechnik wird das Studium mit folgenden Pflichtmodulen ergänzt:

  • Grundlagen der Elektrotechnik A (8 LP)
  • Grundlagen der Elektrotechnik B (8 LP)
  • Feldtheorie (6 LP)
  • Signaltheorie (5 LP)
  • Systemtheorie (5 LP)

Außerdem sind Wahlpflichtmodule aus dem Modulhandbuch des Bachelorstudiengangs Elektrotechnik im Umfangvon 10 bis 25 LP zu studieren, darunter mindestens eines der folgenden Module

  • Messtechnik (5 LP)
  • Elektromagnetische Wellen (6 LP)
  • Nachrichtentechnik (5 LP)
  • Regelungstechnik (5 LP)
  • Schaltungstechnik (5 LP)

Detailliertere Informationen sind im Anhang der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung vom 29.Mai 2020 zu finden.

Studienbeginn ab Wintersemester 2013/14:

Im Schwerpunktfach Elektrotechnik wird das Studium der Technomathematik mit folgenden Modulen ergänzt:

  • Grundlagen der Elektrotechnik A
  • Grundlagen der Elektrotechnik B
  • Experimentalphysik
  • Technische Mechanik
  • Feldtheorie
  • 2 der 3 Veranstaltungen*:
    Elektromagnetische Wellen
    Signaltheorie
    Systemtheorie

*vor dem WS 2012/13 galt stattdessen die Regelung:

  • Lineare Netze
  • 1 der 2 Veranstaltungen:
    Signaltheorie
    Systemtheorie

Für Studierende, die die Veranstaltung Lineare Netze erfolgreich abgeschlossen haben, gilt dies weiterhin.

Beispielstudienplan für den Bachelor Technomathematik mit Schwerpunktfach Elektrotechnik

Die Universität der Informationsgesellschaft