Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information

Mathe mit dem GPS - in der Straßenbahn, im Kreisverkehr und auf dem Nürburgring

Dr. Wolfgang Riemer (Studienseminar Köln)
05. Mai 2011, 17 Uhr, Hörsaal D2

Schon heute besitzen viele Schüler (und auch manche Lehrer) Handys, Navis, und Fitnessuhren, die GPS-Daten im Sekundenabstand aufzeichnen. Im Vortrag wird an vielen authentischen Beispielen gezeigt, wie man diese selbst gemessenen Daten im Mathematikunterricht von Klasse 7 bis 12 nutzen kann, um "fundamentale Ideen" inhaltlich so überzeugend lebendig werden zu lassen, dass Fragen nach dem "Warum und wozu machen wir Mathe" verstummen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich nach dem Vortrag ein GPS kaufen, falls Sie noch keines haben, liegt in der Nähe von 1, versprochen!

Die im Vortrag verwendeten Dateien, praktische Tipps und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Wolfgang Riemer: www.riemer-koeln.de

Folien zum Vortrag

The University for the Information Society