Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Montag, 07.11.2022 | 16.45 Uhr - 17.45 Uhr | Hörsaal D2

Mathematisches Kolloquium: Prof. Dr. Marianne Nolte (Universität Hamburg) und Vert.-Prof. Dr. Katrin Vorhölter (Universität Paderborn)

Thema:

"Brauchen wir besondere Fördermaßnahmen für mathematisch begabte Schülerinnen und Schüler? Erkenntnisse aus den Hamburger Uni-Zirkeln PriMa und PriSMa für mathematisch (hoch-)begabte Kinder und Jugendliche"

Abstract:

wird noch bekannt gegeben

 

 

 

 

 

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft