Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information

VEMINT-PB - Der Vorkurs P3

Hallo liebe angehende Studierende,  

auf dieser Seite möchte ich Ihnen ein paar Informationen zu dem Vorkurs P3 geben, der Vorkursvariante für die Lehramtsstudiengänge Bachelor Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschule und für Sonderpädagogische Förderung.

Mittlerweile bieten die meisten Universitäten mathematische Vorkurse für Studienanfänger:innen an, die teilweise Geld kosten, und deren Dauer meistens zwischen einem Tag und einem Monat liegt. Wir, an der Universität Paderborn, bieten im Rahmen des VEMINT-Projektes (www.vemint.de) kostenlose Vorkurse an, die sich inhaltlich nach den angestrebten Studiengängen richten und über den Zeitraum von vier Wochen laufen.

Anvisierte Studiengänge:

  • Bachelor of Education für das Lehramt Grundschule mit Lernbereich Mathematische Grundbildung
  • Bachelor of Education für das Lehramt Haupt-, Real- und Gesamtschule mit Fach Mathematik
  • Bachelor of Education für das Lehramt für Sonderpädagogische Förderung mit Lernbereich Mathematische Grundbildung

Die Teilnahme am P3 Vorkurs wird nach langjährigen Erfahrungen allen Studienanfängerin:innen der oben aufgeführten Studiengänge nachdrücklich empfohlen!

Der Vorkurs findet im Zeitraum vom 05.09. bis zum 30.09.2022 an der Universität statt (vor Beginn der von den Fachschaften organisierten Orientierungswoche).

Der Vorkurs wird in diesem Jahr folgendermaßen ablaufen:

Jede Woche werden drei verschiedene inhaltliche Themenblöcke bearbeitet.

Montags, mittwochs und freitags finden vormittags Vorlesungen statt, die verschiedene Themen abdecken. Diese sind ähnlich zu Vorlesungen aus Ihrem nachfolgendem Studium aufgebaut. Nachmittags finden nach einer kurzen Mittagspause kleinere Übungsgruppen statt. Dort bearbeiten Sie unter Anleitung von Ihren Tutor:innen in Kleingruppen Übungsaufgaben zu dem jeweiligen Thema.

Die Dienstage und Donnerstage stehen sind als Selbstlerntage im Vorkurskonzept verankert. Sie dienen dazu, Sie an das an der Universität übliche selbstständige Lernen geleitet heranzuführen und dabei Themen aus dem Vorkurs nachzubereiten sowie kommende Themen vorzubereiten.

Sie könnten sich eine Woche also beispielsweise folgendermaßen einteilen:

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

9-12 Uhr

Vorlesung

Selbstlerntag: Bearbeitung der Arbeitsaufträge

Vorlesung

Selbstlerntag: Bearbeitung der Arbeitsaufträge

Vorlesung

12-13 Uhr

Mittagspause

13-17 Uhr

Besuch der Übungsgruppe,
Nachbereitung der Übung

Selbstlerntag:
Fortführung der Bearbeitung der Arbeitsaufträge, Bearbeitung eigener „Baustellen“ mit Hilfe des Materials

Besuch der Übungsgruppe,
Nachbereitung der Übung

Selbstlerntag:
Fortführung der Bearbeitung der Arbeitsaufträge, Bearbeitung eigener „Baustellen“ mit Hilfe des Materials

Besuch der Übungsgruppe,
Nachbereitung der Übung

Die Ziele des Vorkurses sind u.a. die Folgenden:

  1. Auffrischen und Festigen in der Schule gelernten Mathematik
  2. Vorbereiten auf die Mathematik im Studium
  3. Einbinden in die Sozialen Strutkuren an der Universität, z.B.
  • Kennenlernen der Kommiliton:innen
  • Gewöhnung an universitäre Abläufe
  • Ansprechpartner:innen finden 

Sie können sich hier dafür anmelden.

Wenn Sie Fragen zum Vorkurs haben, schauen Sie doch einmal hier, eventuell wird Ihre Frage dort bereits beantwortet, sodass Sie keine E-Mail schreiben und nicht auf eine Antwort warten müssen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gern per E-Mail an mich.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme am Vorkurs im September!

Liebe Grüße,

Tobias Mai

Contact

Tobias Mai

FG Didaktik der Mathematik > AG Liebendörfer

Tobias Mai
Phone:
+49 5251 60-2651
Office:
J2.244
Web:

Office hours:

Nach Vereinbarung

The University for the Information Society