Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Lehrveramstaltungen im Sommersemester 2021

Vorlesung "Höhere Mathematik B für Elektrotechniker"
  • Alle Lehr- und Lernmaterialien (Videos der Vorlesungen, Skript, Beamer-Folien, Übungszettel und Musterlösungen) befinden sich auf der Lernplattform PANDA.
  • Anmeldung zur Vorlesung, Übung und Prüfung in PAUL 
  • Dozentin: Dr. Kerstin Hesse, Büro: Gebäude D, Raum D1.217, Telefon: 2605 (intern), 05251 60-2605 (extern), E-Mail: kerstin.hesse at math.upb.de 
  • Sprechstunde: telefonisch (05251 60-2605), jeweils Dienstag von 13:15 bis 14:00 Uhr (oder nach Vereinbarung)

Vorlesungen: Damit alle die Vorlesungen ansehen können, werden diese ohne Publikum aufgezeichnet und in PANDA als Videos zur Verfügung gestellt. (Die Vorlesung wird also nicht zu den in PAUL angegebenen Zeitslots Montag, 9:00–11:00 Uhr, und Mittwoch, 9:00–11:00 Uhr, live als Videokonferenz gehalten.)

Termine, Uhrzeit, Ort der wöchentlichen Online-Übungen:

Sie nehmen nur jeweils an einem der folgenden Online-Übungstermine teil, die mit BigBlueButton gehalten werden:

  • Übung 1: Freitag, 9:00–11:00 Uhr
  • Übung 3: Freitag, 11:00–13:00 Uhr
  • Übung 4: Montag, 11:00–13:00 Uhr
  • Übung 2 und Übung 5 wurden gestrichen.

Zentralübung: Freitag, 7:30-9:00 Uhr, online in BigBlueButton

Vorlesungsmaterialien: Alle Materialien zur Vorlesung, d.h. das ausführliche Vorlesungsskript, die Videos der Vorlesungen und die zugehörigen Beamer-Folien und die Übungszettel sowie deren Musterlösungen finden Sie in PANDA.

Vorlesungsskript: Es gibt ein ausführliches Vorlesungsskript, welches bereits zur Beginn der Vorlesung komplett (hier und in PANDA) zum Download zur Verfügung gestellt wird. Das Skript enthält mehr Erklärungen und Beispiele, als in den Videos der Vorlesungen besprochen werden können, und erfüllt auch die Funktion eines Lehrbuchs. Das Skript enthält auch viele Beweise, von denen nur wenige besprochen werden. Das Ziel der HM B ist, dass Sie ein Verständnis für die mathematischen Konzepte, Methoden und Zusammenhänge entwickeln und diese anwenden können.

Übungszettel: Jede Woche erscheint in PANDA ein Übungszettel, der sowohl Gruppenübungen (diese werden in der Übung gerechnet) als auch Hausübungen (diese sollten Sie eigenständig beim Nacharbeiten der Vorlesung lösen) enthält. Die Musterlösungen werden in PANDA zur Verfügung gestellt. Es ist ganz wichtig, dass Sie die Übungszettel bearbeiten - mathematische Methoden lernt man nur, indem man sie anwendet und übt! Wenn Sie nur die Musterlösungen studieren, dann werden Sie nicht in der Lage sein, Aufgaben eigenständig zu lösen.

Zwischentests:

Im Sommersemester 2021 werden in der HM B zwei Take-Home-Zwischentests geschrieben. Die Details zum Ablauf und der Organisation der Take-Home-Zwischentests finden Sie im Kursdokument. Die Zwischentests im Sommersemester werden an den folgenden Terminen geschrieben:

  • 1. Zwischentest im SoSe 2021: Mittwoch, der 02.06.2021, 10:00 Uhr (Abgabe: online in PANDA, spätestens am 03.06.2021 um 10:00 Uhr)
  • 2. Zwischentest im SoSe 2021: Mittwoch, der 07.07.2021, 10:00 Uhr (Abgabe: online in PANDA, spätestens am 08.07.2021 um 10:00 Uhr)

Falls Ihr Studiengang eine QT (siehe unten) vorsieht, so müssen Sie diese über die Zwischentests erwerben.  Falls Ihr Studiengang keine QT vorsieht, so ist die Teilnahme an den Zwischentests freiwillig. Es wird aber (auch ohne QT) die Teilnahme an den Zwischentests empfohlen, damit Sie Feedback zu Ihrem Leistungsstand bekommen. Nichtteilnahme wird mit 0 Punkten bewertet.

Falls Sie einen Zwischentest verpassen und einen gültigen Attest (oder Ähnliches) vorlegen, so wird es am Ende der Vorlesungszeit eine Nachschreibemöglichkeit geben; dieser Nachschreibetest deckt dann allerdings den gesamten Stoff der HM B ab. Am Nachschreibetest kann man nur teilnehmen, wenn

  • man einen Zwischentest entschuldigt verpasst hat (Attest oder Ähnliches erforderlich), oder
  • man an beiden Zwischentests teilgenommen hat, aber so schlecht abgeschnitten hat, dass man die QT der HM B nicht erworben hat.

Qualifizierte Teilnahme (QT):

Falls in Ihrem Studiengang eine "Qualifizierte Teilnahme" (QT) vorgesehen ist, so können Sie nur an der HM A+B Kombiklausur (siehe unten) teilnehmen, wenn Sie die QT der HM A und die QT der HM B erworben haben. (Falls Sie in einem Studiengang sind, der keine QT vorsieht, so können Sie bei Erbringen der Leistung für die QT der HM B einen Anspruch auf die QT der HM B erwerben für den Fall, dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt in einen Studiengang mit einer QT in der HM B wechseln und sich die QT der HM B anrechnen lassen wollen.)

In folgenden Studiengängen ist der Nachweis Qualifizierter Teilnahme (QT) in der HM A und in der HM B die Voraussetzung für die Teilnahme an der Modulprüfung "Höhere Mathematik I" (Kombiklausur der HM A+B):

  • Computer Engineering Bachelor v3
  • Elektrotechnik Bachelor v6 (bei Anmeldung zum Modul "Höhere Mathematik I" ab SoSe 2019)
  • Physik Bachelor v4
  • Wirtschaftsingenieurwesen ET v4

Auch Masterstudierende, die "Höhere Mathematik I" als Auflage haben, müssen die Qualifizierte Teilnahme (QT) nachweisen! Hier gilt jeweils die Prüfungsordnung des zugehörigen Bachelorstudiengangs.

Um die QT der HM B zu erwerben müssen Sie:

  • In der HM B beide Zwischentests mitschreiben und in jedem Zwischentest mindestens 14 der möglichen 40 Punkte bekommen, oder  
  • in Summe 35 Punkte aus beiden Zwischentests haben.

Modulprüfung:

Die Modulprüfung "Höhere Mathematik I" besteht aus einer HM A+B Kombiklausur  (Dauer: 180 Minuten) über die Inhalte der beiden Veranstaltungen "Höhere Mathematik A für Elektrotechniker" und "Höhere Mathematik B für Elektrotechniker". Es wird eine Klausur nach der Vorlesungszeit des Sommersemesters 2021 und eine weitere nach der Vorlesungszeit des Wintersemesters 2021/22 angeboten. Die Klausur wird benotet, und die Note der Klausur ist die Modulnote.

Die Anmeldung zur HM A+B Kombiklausur erfolgt über PAUL in der ersten Prüfungsanmeldephase des Sommersemesters 2021.

Das Vorlesungsskript der HM B können Sie auch hier herunterladen.

Alle Informationen von dieser Webseite sowie weitere Details finden Sie auf den Kursdokument.

Vorlesung "Numerische Analysis" (Bachelor HRSG Lehramt)
  • Alle Lehr- und Lernmaterialien (Skript, Beamer-Folien, Übungszettel und Musterlösungen) befinden sich auf der Lernplattform PANDA.
  • Anmeldung zur Vorlesung, Übung und Prüfung in PAUL 
  • Dozentin: Dr. Kerstin Hesse, Büro: Gebäude D, Raum D1.217, Telefon: 2605 (intern), 05251 60-2605 (extern), E-Mail: kerstin.hesse at math.upb.de 
  • Sprechstunde: telefonisch (05251 60-2605), während der Vorlesungszeit jeweils Dienstag von 13:15 bis 14:00 Uhr

Termine und Uhrzeiten der Online-Lehre mit BigBlueButton:

  • Online-Vorlesung: Dienstag, 11:10-12:50 Uhr, (mit Pause)
  • Online-Übungsgruppen: Sie besuchen nur eine der Übungsgruppen.
  • Übung 1: Donnerstag, 7:30-9:00 Uhr
  • Übung 2: Donnerstag, 9:15-10:45 Uhr
  • Sie können in PAUL nachschauen, welcher Übungsgruppe Sie zugeteilt worden sind.
  • Die Übungen beginnen alle in Vorlesungswoche 1.
  • Die BigBlueButton Zugangscodes zur Vorlesung und den Übungen finden Sie in PANDA.

Leistungspunkte: 6 Leistungspunkte/ECTs

Arbeitsaufwand: 180 h (Vorlesung und Übung: 60 h; Selbststudium: 120 h)

Themen der Vorlesung: Es werden die folgenden Themen abgedeckt:

  1. Taylor-Polynom
  2. Fehler und Computer-Arithmetik
  3. Nullstellenberechnung
  4. Interpolation und Approximation
  5. Numerische Integration

Skript: Es gibt ein ausführliches Skript, welches Sie wie ein Lehrbuch verwenden konnen.

Übungsblätter: Jeden Dienstag wird in Vorlesungswoche 1 bis 14 ein Übungsblatt in PANDA hochgeladen, das sowohl Gruppenübungen (diese werden in der Übungsgruppe gerechnet) als auch Hausübungen (diese sollten Sie eigenständig beim Nacharbeiten der Vorlesung lösen) enthält. Sie sollten sich das Übungsblatt jede Woche ausdrucken/herunterladen und es zur nächsten Übung mitbringen. Die Musterlösungen werden später in PANDA zur Verfügung gestellt.

Abgabe und Korrektur der Hausübungen und Klausurzulassung (Studienleistung): Als Voraussetzung für die Zulassung zur Klausur müssen Sie in Summe mindestens 50 % der Punkte für die korrigierten Hausübungen von Übungsblättern 1 bis 13 bekommen (Studienleistung). Die Details zur Studienleistung und, wie die Online-Abgabe funktioniert, entnehmen Sie bitte dem Kursdokument.

Klausur (120 min): Die Note für den Kurs wird durch das Ergebnis der Abschlussklausur bestimmt. Die Studienleistung (in Summe mindestens 50 % der Punkte für die korrigierten Hausübungen) ist die Voraussetzung für die Klausurzulassung. Zu dieser Vorlesung gibt es nur die zwei Prüfungstermine im Sommer 2021! Die Prüfung im Wintersemester 2021/22 zu dem Modul "Modellieren und Anwendungen" ist für eine andere Vorlesung. Weitere Details siehe Kursdokument.

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21

Vorlesung "Höhere Mathematik A für Elektrotechniker"
  • Alle Lehr- und Lernmaterialien (Videos der Vorlesungen, Skript, Beamer-Folien, Übungszettel und Musterlösungen) befinden sich auf der Lernplattform PANDA.
  • Anmeldung zur Vorlesung, Übung und Prüfung in PAUL 
  • Dozentin: Dr. Kerstin Hesse, Büro: Gebäude D, Raum D1.217, Telefon: 2605 (intern), 05251 60-2605 (extern), E-Mail: kerstin.hesse at math.upb.de 
  • Sprechstunde: telefonisch (05251 60-2605), jeweils Montag von 14:00 bis 15:00 Uhr (oder nach Vereinbarung)

Vorlesungen: Damit alle die Vorlesungen ansehen können, werden diese ohne Publikum aufgezeichnet und in PANDA als Videos zur Verfügung gestellt. (Die Vorlesung wird also nicht zu den in PAUL angegebenen Zeitslots Dienstag, 9:00–11:00 Uhr, und Donnerstag, 11:00–13:00 Uhr, live als Videokonferenz gehalten.)

Bitte beachten: Anders als auf dem Kursdokument angegeben gibt es aufgrund der Covid-19-Pandemie bis zum 30.11.2020 zunächst keine zweiwöchentlichen Präsenzübungen. Diese Übungen finden bis zum 30.11.2020 online mit BigBlueButton statt.

Termine, Uhrzeit, Ort der zweiwöchentlichen (Präsenz-)Übungen:

Achtung: Bis 30.11.2020 finden diese Übungen alle nur online statt!

Sie nehmen nur jeweils an einem der folgenden zweiwöchentlichen Präsenzübungstermine teil:

  • Übung 1a/1b: Donnerstag, 14:15–15:45 Uhr, in Hörsaal O1
  • Übung 2a/2b: Freitag, 9:15–10:45 Uhr, in Hörsaal O1
  • Übung 3a/3b: Freitag, 11:15–12:45 Uhr, in Hörsaal O1
  • Übung 5a/5b: Montag, 14:15–15:45 Uhr, in Hörsaal O1

Große Online-Übung: Donnerstag, 11:00-12:30 Uhr, online in BigBlueButton

Zentralübung: Mittwoch, 7:30-9:00 Uhr, online in BigBlueButton

Vorlesungsmaterialien: Alle Materialien zur Vorlesung, d.h. das ausführliche Vorlesungsskript, die Videos der Vorlesungen und die zugehörigen Beamer-Folien und die Übungszettel sowie deren Musterlösungen finden Sie in PANDA.

Vorlesungsskript: Es gibt ein ausführliches Vorlesungsskript, welches bereits zur Beginn der Vorlesung komplett (hier und in PANDA) zum Download zur Verfügung gestellt wird. Das Skript enthält mehr Erklärungen und Beispiele, als in den Videos der Vorlesungen besprochen werden können, und erfüllt auch die Funktion eines Lehrbuchs. Das Skript enthält auch viele Beweise, von denen nur wenige besprochen werden. Das Ziel der HM A ist, dass Sie ein Verständnis für die mathematischen Konzepte, Methoden und Zusammenhänge entwickeln und diese anwenden können.

Übungszettel: Jede Woche erscheint in PANDA ein Übungszettel, der sowohl Gruppenübungen (diese werden in der Übung gerechnet) als auch Hausübungen (diese sollten Sie eigenständig beim Nacharbeiten der Vorlesung lösen) enthält. Die Musterlösungen werden in PANDA zur Verfügung gestellt. Es ist ganz wichtig, dass Sie die Übungszettel bearbeiten - mathematische Methoden lernt man nur, indem man sie anwendet und übt! Wenn Sie nur die Musterlösungen studieren, dann werden Sie nicht in der Lage sein, Aufgaben eigenständig zu lösen.

Zwischentests:

Im Wintersemester 2020/21 werden in der HM A zwei Take-Home-Zwischentests geschrieben. Die Details zum Ablauf und der Organisation der Take-Home-Zwischentests finden Sie im Kursdokument. Die Zwischentests im Wintersemester werden an den folgenden Terminen geschrieben:

  • 1. Zwischentest im WiSe 2020/21: Mittwoch, der 16.12.2020, 10:00 Uhr (Abgabe: online in PANDA, spätestens am 17.12.2020 um 10:00 Uhr)
  • 2. Zwischentest im WiSe 2020/21: Mittwoch, der 03.02.2021, 10:00 Uhr (Abgabe: online in PANDA, spätestens am 04.02.2021 um 10:00 Uhr)

Falls Ihr Studiengang eine QT (siehe unten) vorsieht, so müssen Sie diese über die Zwischentests erwerben.  Falls Ihr Studiengang keine QT vorsieht, so ist die Teilnahme an den Zwischentests freiwillig. Es wird aber (auch ohne QT) die Teilnahme an den Zwischentests empfohlen, damit Sie Feedback zu Ihrem Leistungsstand bekommen. Nichtteilnahme wird mit 0 Punkten bewertet.

Falls Sie einen Zwischentest verpassen und einen gültigen Attest (oder Ähnliches) vorlegen, so wird es am Ende der Vorlesungszeit eine Nachschreibemöglichkeit geben; dieser Nachschreibetest deckt dann allerdings den gesamten Stoff ab. Am Nachschreibetest kann man nur teilnehmen, wenn

  • man einen Zwischentest entschuldigt verpasst hat (Attest oder Ähnliches erforderlich), oder
  • man an beiden Zwischentests teilgenommen hat, aber so schlecht abgeschnitten hat, dass man die QT nicht erworben hat.

Qualifizierte Teilnahme (QT):

Falls in Ihrem Studiengang eine "Qualifizierte Teilnahme" (QT) vorgesehen ist, so können Sie nur an der HM A+B Kombiklausur (siehe unten) teilnehmen, wenn Sie die QT der HM A und die QT der HM B erworben haben. (Falls Sie in einem Studiengang sind, der keine QT vorsieht, so können Sie bei Erbringen der Leistung für die QT der HM A einen Anspruch auf die QT der HM A erwerben für den Fall, dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt in einen Studiengang mit einer QT in der HM A wechseln und sich die QT der HM A anrechnen lassen wollen.)

In folgenden Studiengängen ist der Nachweis Qualifizierter Teilnahme (QT) in der HM A und in der HM B die Voraussetzung für die Teilnahme an der Modulprüfung "Höhere Mathematik I" (Kombiklausur der HM A+B):

  • Computer Engineering Bachelor v3
  • Elektrotechnik Bachelor v6 (bei Anmeldung zum Modul "Höhere Mathematik I" ab SoSe 2019)
  • Physik Bachelor v4
  • Wirtschaftsingenieurwesen ET v4

Auch Masterstudierende, die "Höhere Mathematik I" als Auflage haben, müssen die Qualifizierte Teilnahme (QT) nachweisen! Hier gilt jeweils die Prüfungsordnung des zugehörigen Bachelorstudiengangs.

Um die QT der HM A zu erwerben müssen Sie:

  • In der HM A beide Zwischentests mitschreiben und in jedem Zwischentest mindestens 14 der möglichen 40 Punkte bekommen, oder  
  • in Summe 35 Punkte aus beiden Zwischentests haben.

Modulprüfung:

Die Modulprüfung "Höhere Mathematik I" besteht aus einer HM A+B Kombiklausur  (Dauer: 180 Minuten) über die Inhalte der beiden Veranstaltungen "Höhere Mathematik A für Elektrotechniker" und "Höhere Mathematik B für Elektrotechniker". Es wird eine Klausur nach der Vorlesungszeit des Sommersemesters 2021 und eine weitere nach der Vorlesungszeit des Wintersemesters 2021/22 angeboten. Die Klausur wird benotet, und die Note der Klausur ist die Modulnote.

Die Anmeldung zur HM A+B Kombiklausur erfolgt über PAUL. Achtung: Für die HM A+B Kombiklausur können Sie sich erst in der Prüfungsanmeldephase des Sommersemesters 2021 anmelden. Falls Sie sich für die HM A+B Kombiklausur in der Prüfungsanmeldephase des Wintersemesters 2020/21 anmelden (und nicht rechtzeitig wieder abmelden), so müssen Sie die HM A+B Kombiklausur bereits nach der Vorlesungszeit des Wintersemesters 2020/21 bei Frau Dr. Cornelia Kaiser schreiben.

Das Vorlesungsskript der HM A können Sie auch hier herunterladen.

Alle Informationen von dieser Webseite sowie weitere Details finden Sie auf den Kursdokument.

Seminar (Master HRSG Lehramt) "Geniale Ideen aus der Geschichte der Mathematik"
  • Anmeldung zum Seminar und zur Prüfung (Vortrag) in PAUL 
  • Dozentin: Dr. Kerstin Hesse, Büro: Gebäude D, Raum D1.217, Telefon: 2605 (intern), 05251 60-2605 (extern), E-Mail: kerstin.hesse at math.upb.de 
  • Sprechstunde: telefonisch (05251 60-2605), jeweils Montag von 14:15 bis 15:00 Uhr

Termin und Ort: Freitag, 14:00-16:00 Uhr, online mit BigBlueButton (BBB)

  • Am Freitag, den 30.10.2020, findet um 14:00 Uhr online/digital mit BigBlueButton (BBB) die Vorbesprechung mit der Themenvergabe statt. Der Zugangslink zu BBB wird an alle zum Seminar Angemeldeten per E-Mail verschickt.
  • Der erste Vortrag ist am 13.11.2020.
  • Das Seminar beginnt jeweils um 14:15 Uhr.
  • Jede Seminarsitzung wird von zwei Studierenden gestaltet, von denen jede/r ca. 45 der Seminarsitzung abhält. Beide Vortragende sollten Inhalte eines vergleichbaren Niveaus abdecken.
  • Sie müssen regelmäßig am Seminar teilnehmen und einmal selber vortragen, um Ihr Lernziel zu erreichen. Sie dürfen maximal bei zwei Seminarterminen fehlen.

Literatur und Seminarthemen:

  • Heinz Klaus Strick: Mathematik - einfach genial! Springer-Verlag, 2020. (als E-Book in der Uni-Bibliothek vorhanden)
  • Eine Liste der Seminarthemen finden Sie auf dem Kursdokument.

Die Universität der Informationsgesellschaft